Schulsozialarbeit

sozial seit 1900

Die Schul­sozialar­beit an der Stadtschule umfasst die vier Bere­iche: 
Präven­tion, Unter­stützung am Schul­vor­mit­tag, Mitar­beit im Ganz­tag und im MiKA­Do (Betreu­ungsange­bot der Stadt Michel­stadt)

Präven­tion 

  • Pro­jek­tar­beit zum sozialen Ler­nen in allen Klassen
  • Entwick­lung und Begleitung von Maß­nah­men, die das soziale Kli­ma in der Schule fördern
  • Hil­fen für einzelne Kinder, um sie in die Gemein­schaft der Klasse und der Schule bess­er zu inte­gri­eren (Betreute Pause, Kinder­sprech­stunde)
  • Beratung für Eltern 

 Unter­stützung am Schul­vor­mit­tag

  • Durch­führung von Pro­jek­ten zur Team­bil­dung und zum Demokratiel­er­nen („Ich, Du, Wir“, Klassen­rat)
  • Begleitung von einzel­nen Kindern im Unter­richt
  • Pla­nung und Durch­führung von AGs
  • Mitar­beit in päd­a­gogis­chen Arbeits­grup­pen zur Schu­len­twick­lung

 Mitar­beit im Ganz­tag

  • Gestal­tung von Ganz­tagsange­boten, die sich an den Bedürfnis­sen der Kinder ori­en­tieren
  • Hausauf­gaben­be­treu­ung

 
MiKA­Do

  • Gestal­tung von Freizei­tange­boten, die sich an den Bedürfnis­sen der Kinder ori­en­tieren 
  • Begleitung und Unter­stützung von Kindern mit indi­vidu­ellen Benachteili­gun­gen

Unsere Schul­sozialar­beit hat Tipps, Hil­festel­lun­gen und Ideen für das häus­liche Ler­nen in ein­er Vielfalt­box zusam­mengestellt, die Sie sich hier herun­ter­laden kön­nen. Vie­len Dank an Bea Scholz für ihren Ein­satz.

Gabriela Köplin
Päd­a­gogin M.A.

Kon­takt:  koeplin@stadtschule-michelstadt.de | Tel.:06061–96527026 |  Mo und Do: 12.15 — 13.00 Uhr

Ich unter­stütze die Lehrkräfte im Unter­richt, indem ich einzel­nen Kindern beim Ler­nen und Arbeit­en helfe. Die Kinder im Ganz­tag unter­stütze ich bei ihren Hausauf­gaben und helfe ihnen, ihre Lernziele zu erre­ichen. Bei Stre­it­igkeit­en ver­mit­tele ich gerne zwis­chen den einzel­nen Kindern, damit sie mehr Ver­ständ­nis füreinan­der entwick­eln und ler­nen, mit Kon­flik­ten ohne Gewalt umzuge­hen. Eltern kön­nen sich bei Fra­gen der Erziehung und des Ler­nens an mich wen­den. 

Beat­rix Scholz
Diplom Sozialar­bei­t­erin, Spiellei­t­erin für Darstel­len­des Spiel

Kon­takt: scholz@stadtschule-michelstadt.de | Tele­fon: 06061–96527026 | Di:  7.30 — 8.30 Uhr

In mein­er Arbeit geht es vor allem um Team­work, Acht­samkeit und Mut. Denn: Nur gemein­sam sind wir stark. Ich führe span­nende Pro­jek­te im Bere­ich des sozialen Ler­nens in allen Klassen durch. Wir machen Spiele und Übun­gen, sam­meln gemein­sam Erfahrun­gen und jedes Kind kann seine Stärken ein­brin­gen und sich aus­pro­bieren.  

FUSS — Flexible Unterstützung für Sozial- und Schulkompetenz

Esra Kara­han
B.A. Soziale Arbeit 

Kon­takt:
e.karahan@ovbuk.de

Mo-Fr: 09.00 — 16.00 Uhr 

In mein­er wöchentlichen Kinder­sprech­stunde und in den großen Pausen, bin ich Ansprech­part­ner­in für Kinder bei Prob­le­men und Kon­flik­ten. Weit­er­hin unter­stütze ich die Klassen bei der Durch­führung des Klassen­rates, schule das soziale Miteinan­der und stärke die Teil­habe der Kinder. Zudem begleite ich die Kinder durch den Ganz­tag und am Nach­mit­tag. Dabei leite ich eine AG, betreue während der Hausauf­gaben­zeit­en und biete zusät­zlich Unter­stützung im MiKA­Do an.

Berna Sahin
Staatlich anerkan­nte Erzieherin

Kon­takt: mikado@michelstadt.de | Tel.: 06061–96527017 | Mo-Fr: 14.30 — 17.00 Uhr 

Ich arbeite täglich ab 12.00 Uhr im Ganz­tagsange­bot der Stadtschule mit. Hier­bei leite ich AGs und betreue die Kinder während der Hausauf­gaben­zeit­en. Im Anschluss gestalte ich ein offenes Betreu­ungsange­bot bis 17.00 Uhr. Hier­bei bin ich viel mit den Kindern im Freien, spiele und bastele mit ihnen und biete Pro­jek­te an. Bei Fra­gen zur kostenpflichti­gen Betreu­ung der Stadt Michel­stadt bin ich die Ansprech­part­ner­in.

Unsere Leitlin­ien: 
Vielfalt leben | Wertschätzung fördern | Gemein­schaft stärken | Freude am Ler­nen erhal­ten | 
Pos­i­tive Kon­flikt- und Stre­itkul­tur pfle­gen | Zuver­sichtlich